Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Eins reicht. Bildauswahl mit Buchautor Sebastian H. Schroeder

Artikelnummer: Webi_Bildauswahl_juli06_2022

Die richtigen Bilder auswählen. Webinar am 6.Juli mit Sebastian H. Schroeder. Die Qual der Wahl erleichtern und durch die Lasswell-Formel zielgruppengerecht entscheiden. Mittwoch, den 6. Juli, 19:30 Uhr. Vortrag mit Diskussion zum Thema „Bildbewertung und

? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar


Eins reicht. Bildauswahl nach der Laswel-Formel / Webinar


Das Webinar mit Sebastian H. Schroeder ist hilfreiche Anleitung für alle, denen es schwerfällt, aus dem Bildbestand die Perlen zu fischen. Stellt man die Fragen der Laswell-Formel, so kommt man seiner Entscheidung schnell näher:


Die Lasswell-Formel

Welches Bild wählt man aus, wenn man nur eines verwenden kann/darf? Die Qual der Wahl sorgt bei vielen Anwendern für Streß, unnötigen Streß. Wer die Laswelll_Formnel anwendet, stellt schnell fest, dass sich aus den Fragestellungen Klarheit ableiten lässt. Geht es nach Sebastian H. Schroeder, dann ist es hilfreich, die Fragen der Lasswell-Formel auf Papier dabei zu haben, um sich auch unterwegs immer wieder daran orientieren zu können. Es geht um folgende Fragen:


Wer? Zumeist eine einfache Antwort. Das sind wir als Fotografen.

Was? Was wollen wir aussagen? Am besten ist ein Satz, der darlegt, wovon die Arbeit handelt.

In welchem Kanal? Projektion, Fotobuch, Website, Ausstellung?

Wem? Wem möchten wir die Bilder zeigen? Freunden, Familie, Kunden. Erwachsenen oder Kindern? Eine unpräzise Festlegung kann das Projekt schnell gefährden.

Mit welchem Effekt? Unsere Freunde beim Fotoclub oder Arbeitskollegen beeindrucken, für uns Werbung machen, Kunden gewinnen?





http://
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.