Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Photoshop für Einsteiger / Kombiticket für Webinar 1+2, 7. und 21. April 22

Artikelnummer: Webi-PS-Einsteiger Kombi 1+2

Kombiticket für Webinar 1 und 2 mit Roberto Casavecchia am Donnerstag, 7. April und Donnerstag, 21. April, jeweils um 19.30 Uhr als Ergänzung zu Beitrag in FineArtPrinter 2/2022.

? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

Kombiticket für Webinar mit Roberto Casavecchia am 7. und 21. April (Photoshop für Einsteiger)

Über die Inhalte von Webinar 1: Hat man in Photoshop unter den Program-Voreinstellungen nicht das eingestellt, was zielführend ist, dann wird es schwierig mit dem richtigen Arbeitsfarbraum, dem Umgang mit den Farbkonvertierungsangaben und anderem mehr. In Folge 1 der zweiteiligen Webinar-Serie in Ergänzung zu dem Beitrag über die Grundlagen im Profiprogramm  „Photoshop“ in FineArtPrinter 2/2022 erläutert Autor Roberto Casavecchia worauf es bei den Voreinstellungen im Programm ankommt. Denn, hat man die Häkchen und Optionen im Menü „Voreinstellungen“ und den „Farbmanagement-Richtlinien“ nicht dort gesetzt, wo diese sein sollen, dann kann dies zu Problemen führen.

Ziel des Webinars ist es, die bereits im Magazin erläuterten wesentlichen Voreinstellungen für jeden verständlich vorzustellen. Grundlagen wie Histogramm, Gradationskurve und Tonwertkorrektur sind die weiteren Themen, mit denen wir uns beim Webinar 1 im Grundkurs für Photoshop-Einsteiger beschäftigen. Ein weiteres Ziel von Artikelserie und Webinar ist es auch, die Berührungsängste vor Photoshop abzubauen. Bekanntlich ist für eine ganze Reihe von Abonnenten von Adobe Lightroom der Zugang zu Photoshop ohnehin im Abonnement enthalten. Da eine Reihe von Funktionen in Photoshop wesentlich klarer zu bedienen sind, als dies im vielgeliebten LR der Fall ist, ist in der Bildaufbereitung die Nutzung von Photoshop aus unserer Sicht unverzichtbar.


Über die Inhalte zu Webinar 2: Bildbearbeitung und Optimierung funktioniert in vielen Bereichen in LR ebenso wie in Photoshop. Doch bei Ebenen muss man in LR schon in die Trickkiste greifen. Was erfahrende Photoshop-Nutzer wie Roberto-Casavecchia an Potentialen in Photoshop nutzen ist schon beeindruckend. Da gehören Bild- und Einstellungsebenen zur sinnvollen Bildbearbeitung ebenso dazu wie Kanäle und Masken und nicht zu vergessen die vielseitigen Füllmethoden (Mischmodus) und Überlagerungen) mit denen sich nach etwas Erfahrung Bilder in sekundenschnell zu einer ganz neuen Dynamik verhelfen lässt.

Das Ziel der beiden Photoshop-Einsteiger-Webinare ist es, wie bereits in FineArtPrinter Ausgabe 2/22 erläutert, die Berührungsängste abzubauen und dem Einzelnen zu einem entspannten Arbeiten in Photoshop zu verhelfen.


Hinweis für FAP-PLUS-Mitglieder:
Die beiden Photoshop-Webinare sind für die FAP-PLUS-Mitglieder kostenlos und ersetzen das reguläre Mittwochsseminar.


Technik:
Wir arbeiten mit Webex. Das heißt, Sie erhalten einen Tag vor der Veranstaltung per Mail einen Link, den Sie unmittelbar vor der Veranstaltung in Ihrem Browser öffnen. Wenn Sie Fragen stellen möchten, ist es sinnvoll, dass Sie das Mikrofon am Rechner aktivieren können.


 


 


http://
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.